Favorita

Favorita

»Es tut mir leid, deine Mutter wurde getötet.« Mit diesen Worten beginnt Filas Odyssee zwischen Lebenden und Toten: Von der Schweiz, in der sie aufgewachsen ist, nach Italien, das ihre Grossmutter als junge Frau verlassen hat und wohin ihre Mutter verschwunden ist. 

Die italienische Reise rauscht durch Städte und Wälder, durch Einsamkeit und Feierei in die Abgründe unserer Zeit: Favorita ist ein literarischer Rachekrimi mit eigenwilligem Humor, der Fragen nach Identität, Zugehörigkeit, sexuellem Begehren und patriarchaler Gewalt spielerisch auf den Punkt bringt.


Kategorie PAPETERIE / Bücher
Verfügbarkeit: Auf Lager (4)
Gewicht: 520g
Verpackung: 14cm, 22cm, 5cm

Ihre Bewertung hinzufügen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen

CHF 37,90